Gärtnerei Huese

In der Gärtnerei Huese werden die schönsten Blumen von ganz Bayern angebaut, und das in biodynamischer Weise!

Die Gärtnerei wird geführt von Arjen Gerbrand Huese, ein erfahrener Schnittblumengärtner aus den Niederlanden. Seit dem 1. Januar 2020 wohnt und arbeitet er in Oberbayern um seiner Leidenschaft zu verfolgen: dem Anbau von exklusiven und einzigartigen Schnittblumen in Demeter-Qualität.

Sie konnen von Mai bis Oktober zu jeder Zeit bei uns einen Strauß pflücken: mitten im Garten steht einen Tisch mit Scheren, Gummibänder und eine Kasse. Ein Strauß bedeutet so viele Blumen wie Sie noch in einer Hand halten können (gerne Blätter abstreifen – dann passen mehr Blumen in die Hand!). Ein selbstgepflückter Strauß kostet 20 Euro. Über dem Onlineshop können Sie auch Dreier- und Fünferkarten kaufen: ein tolles Geschenk für jeden Blumenliebhaber!

Arjen arbeitet fast jeden Vormittag im Garten um zu säen, pflanzen, Unkraut zu jäten und Blumen zu ernten. Sprechen Sie ihn an wenn Sie fragen haben. Am Freitagnachmittag von 12.00-17.00 Uhr ist Arjen da für Gärtnerratsch!

Die Blumen werden ausserdem von führenden Floral Designern zu edlen Arrangements verarbeitet, für Hochzeiten und andere Veranstaltungen.

Die Mitglieder der Jolling e.G. haben die Möglichkeit zusätzlich zu ihrer Gemüsekiste ein Blumenstrauß-Abo zu bestellen. Lassen Sie sich alle zwei Wochen von der Schönheit unserer Blumen überraschen!